Menu

Cookiepolitik

SecureCOMZ verwendet nur funktionellen CookiesIn verschiedenen Websites fragt man Sie, ob Sie mit der Cookiepolitik jener Website einverstanden sind, und wohl anlässlich der Cookiegesetzgebung.

"Cookies" sind kleine Datei die auf Ihre Festplatte "geparkt" werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies kann man grob gerechnet in zwei Sorten verteilen: Cookies die Ihre Daten an Ihre Surfbenehmen verbinden und so zum Beispiel Ihre Interessen kennen lernen, und die so genannten "funktionellen Cookies" die notwendig sind für die Website um gut zu funktionieren, zum Beispiel um zu speichern, welche Sprache Sie haben gewählt oder welche Produkte Sie beim Anfang Ihrer Bestellung gewählt haben.

SecureCOMZ ist auf die Sicherung Ihrer Privatdaten spezialisiert. Deshalb können Sie selbst unsere Dienste verwenden. Die Folge ist, dass wir nur Privat- und Betriebsdaten in unsere Datenbank speichern, wenn Sie die explizit eingeben.

Das bedeutet, dass es für SecureCOMZ sinnlos ist um Privatdaten in Cookies zu speichern: Das machen wir selbstverständlich auch nicht. Da wir die Intimsphäre hochhalten, verwenden wir auch keine Tracking Cookies, womit wir Ihre IP-Adresse ermitteln und speichern können.

Selbstverständlich verwenden wir für die gute Funktionierung dieser Website funktionelle Cookies. Zum Beispiel um zu behalten, ob Sie schon oder noch nicht eingelogt sind oder um die von Ihnen gewählten Spracheeinstellungen zu behalten.

Wenn es in der Zukunft Änderungen in unserer Cookiepolitik geben würde, werden die auf dieser Seite bekannt gemacht.